Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)
…mehr

Vorstand lädt zur Mitgliederversammlung

Wie inzwischen bei allen Mitgliedern bekannt sein sollte, steigt die Jahreshauptversammlung der Lüneburger SV am Freitag, 22. April.
Der Vereinsvorstand hat nun die Tagesordnung festgelegt und freut sich auf eine rege Beteiligung an diesem Abend. (jb)

Info: Jahreshauptversammlung (bitte anklicken)

Gut besucht: Die Versammlung im September 2021. Foto: A/jb

Sporthalle Kaltenmoor gesperrt

Vom 25. Januar bis 1. Februar bleibt die Sporthalle Kaltenmoor (gelb und blau) gesperrt. Grund: Reparatur der Deckenbeleuchtung (jb)

Trainingseinheiten unter 2 G +

Die Aktiven in den sieben Abteilungen (ohne Senioren-Freizeit) dürfen aufatmen: Es darf in den städtischen Sporthallen, also Sporthallen Kaltenmoor und Johanneum sowie Schlieffenpark 27, trainiert werden. Einzige Auflage: Die 2 G +-Regel ist strikt zu befolgen. Im Klartext: Wer geboostert (ausgenommen: Jugendliche unter 18 Jahren) ist, kann seine Übungseinheiten wahrnehmen, alle anderen die nicht geboostert sind, müssen sich zusätzlich entweder vor Ort testen lassen oder einen Negativnachweis erbringen.
Wer draußen auf der Sportanlage sein Trainingspensum absolviert, für den gilt die 2 G-Regel, die Nutzung der Duschkabinen erfolgt unter 2 G +. (jb)

Der Eingangsbereich zum Vereinsheim mit Zugang in die Geschäftsstelle. Foto: jb

Geschäftszeit immer mittwochs

Für alle Vereinsmitglieder ist die Geschäftsstelle (Schützenstr. 31 | 1. Obergeschoß) stets mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der bisherige Wochentag Montag als Sprechtag im Büro ist passé.

Geschäftsstellenleiterin Petra Bahlinger, die drei Beisitzer oder eine weitere Person aus dem Vorstand stehen Rede und Antwort, wenn es um Vereinsangelegenheiten oder Anfragen von Mitgliedern geht. (jb)

Spartenleiter-Treffen im März

Die September-Runde 2021 der Spartenleiter ist Geschichte, ein neuer Termin wurde inzwischen festgelegt und sollte bereits rot im Kalender angekreuzt sein.

Nächstes Meeting der acht Abteilungsleiter: Donnerstag, 24. März, 19.00 Uhr, Vereinsheim (Versammlungsraum)
Die Sitzung erfolgt mindestens zweimal im Jahr und bei Bedarf. (jb)

Der Versammlungsraum Foto: A/jb
Der A-Platz mit der maroden Laufbahn, Sporthalle Kaltenmoor und Skateranlage. Foto: jb

Baubeginn ab April

Der Schulsportplatz im größten Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor (Vereinsgelände der LSV) wird ab April  zur „Großbaustelle“. Bereits im Februar beginnen die Rodungsarbeiten. Mit Gesamtkosten von etwa 900.000 € erfolgt die Runderneuerung der maroden Tartanbahn (Laufbahn) sowie weitere umfangreiche bauliche Maßnahmen. Finanziert wird das Projekt aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten des Bundes in Höhe von 396.000 € und einem Eigenanteil der Hansestadt Lüneburg. Zudem hofft man noch auf Fördermittel aus der Kreisschulbaukasse. (jb)

– Auf einen Blick –

Unsere Chronik

Das erste Buch der Vereinsgeschichte (1913 – 2013) ist derzeit für 7,00 € in der Geschäftsstelle der Lüneburger SV (Schützenstr. 31) und im Vereinslokal erhältlich. Auf 224 Seiten lesen Sie Wissenswertes von der ATL bis hin zur LSV – 100 Jahre geballter Lesestoff.

Menü