Abteilung: Senioren-Freizeit

  • Gründungsjahr: 1983
  • Gründer: Fritz Siebers (59) | † 15. Februar 2011
  • Rückzug als Spartenleiter: 12. Dezember 2007
  • Nachfolger (seit 12. Dezember 2007): Marlies Gienke (Tel: 0 41 31 / 6 33 83), Fritz Juschkus (Tel: 0 41 31 / 24 58 41 | Mobil: 0151 / 11510184), Manfred Schwenk (Tel: 0 41 31 / 5 88 85 ) [Organisations-Team]
  • Mitglieder: 31 (Stand: 26. Januar 2022)
  • Förderung der Kameradschaft; Geselligkeit
  • gemeinsame Veranstaltungen (z. B. Fünftagefahrt, diverse Ausflüge, Sommerfest, Grünkohl-Essen, Kaffeeklatsch, Weihnachtsfeier usw.)
  • alle Ereignisse finden einmal monatlich im Versammlungsraum des Vereinsheimes (Schützenstr. 31) statt (ausgenommen die Fahrten)
  • einmal jährlich erscheint ein kostenloser, vierfarbiger Veranstaltungskalender für alle Senioren (zwischen Oktober und Dezember). Dieser Flyer wird entweder beim Kaffeenachmittag im Oktober, beim Grünkohl-Essen im November oder auf der Weihnachtsfeier im Dezember verteilt (je nach Fertigstellung des Faltprospektes). Darin sind sämtliche Termine übersichtlich für das darauffolgende Jahr enthalten.
Manfred Schwenk, Marlies Gienke und Fritz Juschkus (v. l.) sind die Stütze aller Senioren. Foto: jb

Senioren-Freizeit