Osterfeuer

Das 25. Osterfeuer der Lüneburger SV am Gründonnerstag (1. April) fiel der „Covid-19-Pandemie“ leider zum Opfer – erstmals seit dem Startschuss am 6. April 1996.

Somit richtet der Vereinsvorstand sein Augenmerk auf das Jahr 2022.

Ein farbenprächtiges Feuerspektakel. Foto: A/jb
Menü