Wir distanzieren uns von diesem Artikel

In einem Absatz des LZ-Artikels „Humor bleibt erhalten“ auf der Sportseite der Ausgabe vom 19. September 2014 (siehe Auszug untenstehend) nimmt das Trainer-Duo Martin Junk und Alexander Gauk sowie die gesamte 1. Herrenmannschaft Stellung: „Wir distanzieren uns von diesem Artikel“.

Das Pikante: Weder das Trainergespann, der Fußballobmann noch die genannten Spieler wurden seitens der LZ befragt. „Der verantwortliche Redakteur schrieb diese Zeilen, ohne mit den Verantwortlichen gesprochen zu haben“, so die Trainer.
Der Vereinsvorstand steht nach wie vor hinter den Spielern, den Trainern Martin Junk und Alexander Gauk sowie Kapitän Iwan Witenbek.
(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 3. September 2014)
(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 19. September 2014)
Menü