Titel-Segen bei Cross-Bezirksmeisterschaften

Von Kathrin Bensemann

Sowohl Einzel- als auch Teamtitel schneite es im wahrsten Sinne des Wortes für die Läufer der Lüneburger SV bei den Cross-Bezirksmeisterschaften in Bergen (Landkreis Celle). Mit 15 Aktiven ging der Verein auf die Strecke, die durch Schneematsch nicht ohne war (17. Januar 2016).

Die Männer machten den Anfang und konnten über die 3.000-Meter-Kurzstrecke gleich zuschlagen: LSV-Neuzugang Markus Lindner sicherte sich den Gesamtsieg in 10:20 Minuten, die Newcomer Christoph Meyer (10:33 Min.) und Kersten Jäkel (10:40 Min.) liefen auf Platz drei und vier, Trainer Dennis Lauterschlag wurde mit 10:51 Minuten Sechster. Somit sicherte sich das LSV-Team den Bezirksmeister-Titel, die Einzel-Titel gingen an Markus Lindner (Männer), Kersten Jäkel (M 30) und Christoph Meyer (M 40). Außerdem liefen auch die LSVer Jonas Rumpelt (11:05 Min.), Tom Seack (11:27 Min.), Björn Manecke (12:03 Min.) und Jörg Deumann (12:44 Min.).

Erfolgreich waren auch die Damen. Über die Kurzstrecke kamen gleich drei LSV-Läuferinnen auf die ersten drei Gesamtplätze: Marie Trenkel (12:36 Min.), Kathrin Bensemann (12:46 Min.) und Lara Predki (12:48 Min.) – Platz eins in der Teamwertung sowie Bezirksmeister-Titel für Marie Trenkel (Frauen) und Kathrin Bensemann (W 40). Auch das zweite LSV-Team zeigte eine prima Leistung. So holten sich Anica Rust (13:26 Min.), Hanna Maria Loos (13:31 Min.) und Folke Hieber (13:49 Min.) den Vizetitel. Kathrin Schröder lief 15:18 Minuten.

LSV-Neuling Jonas Rumpelt (11:26 Min.) wurde über die 3.000 Meter Zweiter in der männlichen Jugend 20, Tom Seack (11:43 Min.) Fünfter und Felix Bekir Christensen in der männlichen Jugend 18 (11:34 Min.) Dritter.

Einige Männer hatten nach der Kurzstrecke noch reichlich Kondition und gingen auch über die lange Distanz (8.780 m) an den Start – mit tollem Erfolg. Auch hier setzte sich Markus Lindner (30:47 Min.) durch, Dennis Lauterschlag (31:48 Min.) wurde Dritter, Kersten Jäkel (32:35 Min.) Vierter. Und so ging der Bezirksmeister-Titel wieder ans LSV-Team, im Einzel dann an Markus Lindner (Männer) und Dennis Lauterschlag (M 30). Christoph Meyer gewann den Bezirksmeister-Titel außerdem über die 5.600-m-Langdistanz.

Ein erfolgreicher Tag also, der sich vor allem durchs lautstarke Anfeuern an der Strecke aus dem Team heraus auszeichnete. Weiter so !

Das Damenteam (v. l.): Hanna Maria Loos, Kathrin Schröder, Lara Predki, Kathrin Bensemann, Marie Trenkel, Folke Hieber und Anica Rust. Foto: lauterschlag
Kersten Jäkel Fotos (4): bensemann
Markus Lindner
Christoph Meyer
Dennis Lauterschlag
Menü