Silber beim Regenrennen

LSV-Läufer Michael Thoms (l.) freut sich mit Carsten Horn über die Urkunde. Foto: nh

Während die Teamkollegen auf dem LSV-Trainingsgelände „schufteten“, zog es Michael Thoms nach Lüchow (30. August 2014). Dort fanden die 3000 m und 5000 m Bahn statt, die der Auftakt zur 6. Lüchow-Dannenberger-Laufwoche waren.

Auf der 3.000 m-Distanz wurde es dann für alle Starter aufgrund des plötzlich aufkommenden starken Regens und den teilweise heftigen Böen zu einer äußerst nassen Angelegenheit..

Michael Thoms wurde bei diesem „Regenrennen“ in einer Zeit von 10:54 Minuten hinter Carsten Horn (VfL Suderburg) und vor Carsten Machel (Post SV Uelzen) Gesamtzweiter.

Menü