Siege in Hohnstorf

Olga Köppen (l.) und Karolin Ahrens siegten in Hohnstorf. Foto: nh

Von Kathrin Bensemann

Hohnstorf / Lüneburg. Beim Hohnstorfer Deichlauf (11. Juni 2017) sicherten sich Karolin Ahrens und Olga Köppen jeweils den Gesamtsieg. Karolin Ahrens hatte beim Halbmarathon klar die Nase vorn, lief nach 1:36:11 Std. vor Birgit Rusche vom VfL Jesteburg (1:52:37 Std.) ins Ziel.

Über die 10,6-km-Distanz war es dagegen enger: Carolin Schmidt von den Düvelsbrook Dynamics war Olga Köppen auf den Fersen. Am Ende siegte die LSVerin mit 16 Sekunden Vorsprung in 45:15 Minuten. Die Hitze am frühen Morgen war ordentlich und verlangte von den Läufern einiges ab, doch die Hohnstorfer Feuerwehr hatte vorgesorgt und Sprenger zur Erfrischung aufgestellt.

Menü