Pokale für prima Leistung

Eine feine Geste zeigen die Trainer unserer U 11-Fußball-Jugend. Pro Mannschaft wurden von den Übungsleitern Andreas Ahlert, Gina Rabener, Alexander Frost und Michael Schmidt zwei Spieler für ihre tolle Leistung ausgezeichnet.

Für die 2. U 11 bekam Endrit Gashi einen Pokal. Er wurde aufgrund seiner Entwicklung geehrt und spielte während der vergangenen Saison nicht nur in der Zweiten sondern auch ersten U 11. In beiden Teams war er eine Bereicherung. Für die 1. U 11 erhielt Maximilian Leithe die Auszeichnung, da er sich im Training als auch im Spiel weiterentwickelte. Auf seiner Position (defensiv rechte Außenbahn) war er nach Ansicht von Michael Schmidt einer der stärksten in seiner Altersklasse. Auch die hilfsbereite und freundliche Art kam zum Tragen.

Andreas Ahlert, Endrit Gashi, Maximilian Leithe und Michael Schmidt (v. l.) nach der Pokalübergabe. Foto: nh
Menü