LSV-Quartett in Liepe gut unterwegs

Foto: lauterschlag

Heino Koepp, Gerrit und Jan-Florian Kröger und Michael Thoms (v. l.) starteten beim 20. Wendland-Marathon in Liepe (20. Oktober 2012) auf den 5- bzw. 10-km-Strecken. Gerrit Kröger (10 km) konnte sich über einen zweiten Platz im Gesamtfeld (39:02 Min.) freuen, sein Bruder Jan-Florian benötigte für dieselbe Strecke 41:31 Minuten und wurde Gesamtvierter. Michael Thoms kam mit 18:50 Minuten über die fünf Kilometer ins Ziel und wurde Vierter im Gesamtfeld und hatte am Ende nur eine Sekunde Rückstand auf den Drittplatzierten. Heino Koepp (5 km in 19:36 Minuten) rundete das gute LSV-Abschneiden als Gesamtsechster ab.

Menü