LSV-Akteure erfolgreich in Schneverdingen

Von Madeleine Ulbrich

Madeleine Ulbrich und ihr Bruder begaben sich am 25. August 2012 auf den Weg in den malerischen Heideort Schneverdingen, um dort am 25. Heideblütenlauf teilzunehmen. Und das mit tollem Erfolg. Dennis gewann den Halbmarathon, seine Schwester Madeleine belegte über die fünf Kilometer den zweiten Platz.

Als Erstes ging Dennis Ulbrich über die anspruchsvolle Halbmarathonstrecke an den Start. Schon nach 1,5 km war abzusehen, dass es für Ulbrich ein einsamer Lauf an der Spitze wird. Dabei ließ er sich durch das ständige Auf und Ab auf den teilweise unebenen Wanderwegen der Osterheide nicht beeindrucken. Auch ein kurzer Regenschauer nach zehn Kilometern brachte ihn nicht aus dem Rhythmus. Am Ende lief Ulbrich in einer Zeit von 1:19:15 Std. und einem Vorsprung von knapp sechs Minuten auf die Verfolger souverän als Erster über die Ziellinie.

Ebenfalls an den Start über die 21 km ging Wolf Groß. Er kam bei seinem zweiten Wettkampf-Halbmarathon mit einer Zeit von 1:35:07 Std. ins Ziel und belegte damit Rang 14.

Danach ging es für Madeleine Ulbrich über die anspruchsvolle 5-km-Strecke. Auch sie kam in den Genuß des Regenschauers, lief nach 23:07 Min. aber mit Sonnenschein ins Ziel und wurde Zweite bei den Frauen.

Menü