Landeseinzelmeisterschaft (Griechisch-Römisch) in Wilhelmshaven (15. Februar 2014)

1. Platz Arbi Fadzujev (69 kg / A-Jugend), Yusup Yusupov (44 kg), Georgij Strauch (37 kg), Chamsat Magomedov (27 kg / alle C-Jugend)
2. Platz Adelina Strauch (62 kg / weibl. Jugend), Slawa Rodko (38 kg / B-Jugend), Ruslan Zwetzig (34 kg / C-Jugend)
3. Platz Ilias Magomedov (98 kg / Männer), Daniel Schaposchnik (42 kg), Mack-Schejch Mugutdinov (34 kg / beide C-Jugend), Wladimir Zwetzig (54 kg), Andrej Zwetzig (50 kg), Adam Bisultanov (42 kg), Max Zwetzig (38 kg / alle B-Jugend),
4. Platz Artem Morozov (34 kg / C-Jugend)
Vereinswertung 1. Platz
Foto: jb

Die frischgebackenen Landesmeister und Platzierten (vorne v. l.): Georgij Strauch, Chamsat Magomedov, Artem Morozov, Max Zwetzig; (stehend v. l.): Adam Bisultanov, Arbi Fadzujev, Yusup Yusupov, Adelina Strauch, Ruslan Zwetzig, Daniel Schaposchnik, Slawa Rodko, Andrej Zwetzig, Wladimir Zwetzig mit Cheftrainer Wladimir Chudjakow

Menü