Klinge / Schmitz „verkauften“ sich prima

Nur zwei Aktive der Tischtennis-Sparte nahmen an der Kreismeisterschaft Damen und Herren des Tischtennis-Kreis-Verbandes Lüneburg (TTKV) teil (18. September 2011), doch sie „verkauften“ sich prima. Die Rede ist von Carsten Klinge und Peter Schmitz, die bei diesem Event in Embsen in der Herren E (Kreisklasse) die LSV-Vereinsfarben würdig vertraten.

Während Klinge Vorrunden-Erster wurde, heimste Schmitz immerhin den Bronzeplatz ein. Erst im Halbfinale war für Carsten Klinge Endstation. Er mußte sich gegen Frank Sander (SC Ellringen) geschlagen geben. Peter Schmitz konnte zusammen mit seinem Doppelpartner Carsten Klinge den dritten Rang belegen. Herzlichen Glückwunsch beiden !

Menü