Ich back mir einen Schwiegersohn

Tagesfahrt von 50 „Oldies“ ins Backtheater Walsrode

Die erste Tagesfahrt (14. März 2012) in diesem Jahr hatte es in sich: Nicht nur, dass 50 „Oldies“ dabei waren, nein, beim Besuch des Backtheaters im HeideBackHaus Walsrode (Amateur-Theater) ging´s wahrlich hoch her. Während der Aufführung der Handwerkskomödie „Ich back mir einen Schwiegersohn“ wurde kurzerhand noch ein Pastor gesucht. LSV-Mitglied und Mundharmonikaspieler Peter Schlüter vom Trio „Die 3 Fidelen der LSV“ schlüpfte rasch in das Ornat des Geistlichen und zeigte seine schauspielerischen Qualitäten. Beifall vom Publikum.

Übrigens: Neben dem Lustspiel gab es eine reichhaltige Kaffeetafel, dazu eine Tombola mit Verlosung und eine rasante Musikshow mit „Heide Bernie“.

Doch bevor das Backtheater aufgesucht wurde, nahmen die Senioren eine Kerzenfabrik unter die Lupe und staunten nicht schlecht. In der Waldgaststätte „Eckernworth“ genossen alle die kulinarischen Köstlichkeiten. Ein toller Tag voller Lachen, der den Alltag mal wieder vergessen ließ.

Peter Schlüter als Pastor auf der Bühne des Backtheaters Walsrode. Foto: nh
"Heide Bernie" (l.) schunkelte mit einigen LSV-Senioren auf der Bühne. Mit dabei vom Organisations-Team Fritz Juschkus (3. v. r.). Foto: nh
Menü