Schwimmfreunde im Trainingsrhythmus

Lüneburg. Die Übungseinheiten im Sportbad und Bewegungstherapiebecken sind im Gange. Alle erfreuen sich wieder an Bewegung im warmen Wasser.

Die nachfolgende Auflistung ist bitte zu beachten !

Sportbad (bei SaLü)

  • Treffen: Dienstag um 17.30 Uhr | Einlass: 17.45 Uhr | Training: 17.45 – 19.00 Uhr
  • Wir gehen geschlossen in das Sportbad und aus dem Sportbad.
  • Für das Training am Dienstag bitte bei Abteilungsleiterin Britta Paketuris (mobil: 0175/2040993 über WhatsApp-Gruppe) am Montag anmelden (bis Dienstag 16.00 Uhr).
  • Wer zu spät zu den Übungseinheiten erscheint, erhält keinen Einlass mehr.
  • Nur Zutritt für Kinder ab Seepferdchen (es werden keine Anfänger mit ins Bad genommen).
  • Vereins-Badekappenpflicht | Schwimmbretter bitte mitbringen
  • Es erhalten nur Personen Einlass wenn sie auch mit ins Wasser gehen.
  • Badebekleidung ist bereits Zuhause anzuziehen.
  • Kopfbedeckung (z. B. Mütze) in jedem Fall notwendig. Kein Fön.

Bewegungstherapiebecken (SaLü)

  • Treffen: Freitag um 14.30 Uhr | Einlass: 14.45 Uhr | Training: 14.45 – 16.00 Uhr
  • Wir gehen geschlossen in das Bewegungstherapiebecken und aus dem Bewegungstherapiebecken.
  • Für das Training am Freitag bitte bei Abteilungsleiterin Britta Paketuris (mobil: 0175/2040993 über WhatsApp-Gruppe) am Donnerstag anmelden (bis Freitag 12.00 Uhr).
  • Wer zu spät zu den Übungseinheiten erscheint, erhält keinen Einlass mehr.
  • Anfängerschwimmer, die noch kein Seepferdchen haben, nur mit einer Begleitperson
  • Geschwister und Kinder ab Seepferdchen haben keinen Zutritt.
  • Trainer unterrichten vom Beckenrand.
  • Vereins-Badekappenpflicht | Schwimmbretter, Schwimmflügel usw. bitte mitbringen
  • Badebekleidung ist bereits Zuhause anzuziehen.
  • Kopfbedeckung (z. B. Mütze) in jedem Fall notwendig. Kein Fön.

Das Trainer-Team und die Helfer am Beckenrand sind für die Übungseinheiten verantwortlich.

Der Zugang zum Sportbad (bei SaLü). Links die Einfahrt ins Parkhaus der Salztherme Lüneburg (SaLü). Foto: jb
Die Einfahrt zum SaLü-Parkhaus, daneben der Zugang ins Sportbad. Foto: jb
Blick ins Bewegungstherapiebecken (SaLü) beim Training vor einem Jahr. Foto: A/jb

Merci für die tolle Sachspende !

Die Schwimmabteilung unter ihrer Abteilungsleiterin Britta Paketuris sagt: Vielen Dank für die Sachspende von Pokémonkarten. Die zum Nikolaus geplante Verteilung an die Schwimmkiddies ist coronabedingt erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich, da derzeit der Schwimmbetrieb ruht. Die Sparte dankt der Firma „Cardcatcher.de“ aus Reinstorf (Landkreis Lüneburg) und deren Mitarbeiter Marc-Philipp Krause, Henrik Klinder und Daniel Lesche.

Pokémonkarten Foto: marcel paketuris