„Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß …“

Tanzfestival mit 81 Aktiven und 21 Darbietungen

jb Lüneburg. Die Sporthalle Kaltenmoor ist für die LSV-Tanzgruppe „Randevu“ seit zehn Jahren ihre sportliche Heimat. So auch beim Tanzevent unter dem Motto „Kinder aus der ganzen Welt“ (31. Mai 2014). 81 Aktive aus den Tanzgruppen Buchholz, Winsen, Uelzen und vom VfL Lüneburg zeigten einem interessierten und begeisterten Publikum sowie einer Fachjury insgesamt 21 wunderschöne Tanzdarbietungen von Hip-Hop, Rock´n´Roll über Puppentanz, Walzer bis hin zu klassischen Tänzen.

Insbesondere „Randevu“ zog zu Beginn der Veranstaltung alle Register ihres Könnens: Sechs Mädels in schmucken Brautkleidern lieferten anmutig und graziös einen Walzer ab und „schwebten“ förmlich über das Parkett. Dabei erinnerten sich viele Besucher an den Roy-Black-Song „Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß …“ von 1966. Beifall en masse. Auch die anderen Gruppen kamen mit ihren Vorträgen gut an. Mit diesem Event wurde auf den 25. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention aufmerksam gemacht.

Nach dem Einmarsch stellen sich die Gruppen dem Publikum vor. Foto: jb
Ganz in Weiß zeigt "Randevu" im Brautkleid einen Walzer. Foto: jb
Menü