Doppelsieg im Süden Hamburgs

(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 9. Oktober 2013)

Von Dennis Lauterschlag

Platz eins und zwei über die 10-km-Strecke sowie Platz eins über die 5-km-Strecke – sehr erfolgreich verlief der Ausflug zum 39. Süderelbe-Halbmarathon für die drei LSVer Jannik Schütt, Gerrit und Jan-Florian Kröger in Hamburg-Neugraben (27. Oktober 2013).

Bei milden Temperaturen und eitel Sonnenschein gewann Jan-Florian Kröger den Lauf über 10 Kilometer in 38:03 Minuten vor Jannik Schütt (38:22 Min.). Beide hatten auf schnellere Zeiten auf der flachen Strecke gehofft, doch dies war bedingt durch teils kräftigen Wind nicht möglich. Gerrit Kröger gewann die kurze Strecke souverän in 18:14 Minuten.

(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 26. September 2013)
Menü