Doppelschlag der zweiten Fußball-Herren

Kreismeister und Ligapokalsieger der Reserven

jb Lüneburg. Das hätte sich die zweite Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV nicht träumen lassen: Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde das Team um Trainer Jens Dömeland, gleichzeitig 2. Vorsitzender des inzwischen rund 550 Mitglieder zählenden Klubs, nicht nur Kreismeister 1. Kreisklasse Reserven, sondern auch Ligapokalsieger der Reserven (31. Mai 2014). In einem hochklassigen, spannenden und fairen Finale setzten sich die LSVer mit 3:2 gegen den TuS Barskamp durch. Enis Karahan und Mohammed Saqi (2) trafen für die LSV. Ab der neuen Saison spielt die Zweite dann in der Kreisliga Reserven.

Herzlichen Glückwunsch !

Kreismeister 1. Kreisklasse Reserven und Ligapokalsieger der Reserven: Das zweite LSV-Team kurz vor dem Anpfiff auf dem VfL Sportplatz mit Trainer Jens Dömeland (vorne 2. v. l.). Foto: jb
Menü