Der Knaller an der Aller

Kathrin Bensemann, Lara Predki, Leo Bockelmann, Anica Rust, Bernhard Sawallisch und Felix Christensen (v. l.) im Freudentaumel. Foto: nh

Von Kathrin Bensemann

Dreimal jubelten die LSV-Läuferinnen und Läufer bei den Bezirksmeisterschaften über 1.500 Meter in Verden an der Aller (20. Juni 2017): Felix Bekir Christensen wurde in der männlichen Jugend U 20 Erster (4:41:75 Min.).

Ebenfalls aufs Treppchen schafften es Lara Predki (Frauen | 5:05:35 Min.), Kathrin Bensemann (W 40 | 5:08:96 Min.), die sogar ihre Bestzeit um 19 Sekunden verbesserte und Anica Rust (weibl. Jugend U 20 | 5:57:47 Min.).

Bei den Männern lief Leo Bockelmann 4:27:85 Min. (5.), LSV-Trainingskamerad Bernhard Sawallisch wurde Sechster (4:47:74 Min.).

Menü