Bestzeiten für Olga Köppen und Kathrin Bensemann

Die LSV-Laufgruppe in Suhlendorf (v. l.): Christoph Meyer, Olga Köppen, Jörg Deumann, Kathrin Bensemann, Bernd Burmeister und Kersten Jäkel. Foto: nh

Von Dennis Lauterschlag

Klein, aber fein war der Läuferabend, den die Leichtathletik-Abteilung vom SV Rosche (Landkreis Uelzen) auf ihrer Sportanlage in Suhlendorf veranstaltete (31. Mai 2017). Die nette, fast familiäre Atmosphäre ließen sich auch sechs LSV-Athleten nicht entgehen und gingen über die 3.000-Meter-Strecke an den Start. Im zweiten Zeitlauf liefen Kersten Jäkel (9:36:39 Min.) und Christoph Meyer (9:47:62 Min.) einsam vorne weg, sicherten sich am Ende den ersten und zweiten Gesamtplatz. Ihnen folgte Bernd Burmeister in 10:12:81 Minuten.

Über persönliche Bestzeiten jubelten die LSVerinnen Olga Köppen (10:56:12 Min.) und Kathrin Bensemann (10:59:49 Min.), die erstmals unter elf Minuten blieben. Vor ihnen war auch LSver Jörg Deumann flink unterwegs, der aber vor der 2.000-Meter-Marke ausstieg.

Menü