Vier Nachwuchsschwimmer auf dem Treppchen

Vom Freibadpokal begeistert: Eltern, Kampfrichter und Schwimmer der LSV gut "beschirmt". Foto: fp

jb Adendorf / Lüneburg. Eitel Sonnenschein und prima Laune, was möchte man mehr bei diesem Wetter. Und so traten sieben LSV-Aktive beim traditionellen Adendorfer Freibadpokal des TSV Adendorf (24. August 2013) an, und vier Aktive der LSV-Schwimmsparte standen dann auch auf dem Treppchen.

In den Einzelwertungen erreichten Alexander Vaatz und Timo Reiter jeweils den ersten Platz, wiederum Vaatz sowie seine Kameraden Timo Reiter und Jula Leonie Dierks wurden Vizemeister, Tim Wolff und nochmals Alexander Vaatz kamen auf den dritten Rang.

In der Staffel sicherte sich das LSV-Team Platz drei.

Vom Kreisschwimmverband waren deren Vorsitzender Uwe Döring (Starter), Karl-Heinz Stöver (Schiedsrichter) und Kreisschwimmwartin Rita Nipkow (Protokollführerin) vertreten.

Menü