Verbandstag der Mattenkämpfer

Nienburg / Lüneburg. Die Mitglieder der 17 Ringervereine im zweitgrößten deutschen Bundesland kommen am Sonntag, 5. März, zum inzwischen 47. Verbandstag zusammen. Dimitrij Gaas, Präsident des Niedersächsischen Ringer-Verbandes (NRV), eröffnet die Versammlung um 10.00 Uhr wie gewohnt in der Christopherus-Schule in Nienburg (Zeisigweg 2).

Bis etwa 16.00 Uhr werden die Delegierten eine 20 Punkte umfassende Tagesordnung abarbeiten. So stehen u. a. Wahlen, die einzelnen Berichte, das Sportprogramm 2023, Ehrungen und die Genehmigung des Etats 2023 auf dem Programm. (jb)

Die Delegierten der 17 niedersächsischen Ringervereine beim Verbandstag im September 2021 in Nienburg. Foto: A/jb