Jüngstes Schwimm-Mitglied

Mutter Bogumila mit ihrem ganzen Stolz: Sohn Alessio freut sich aufs Schwimmen. Foto: jb

Lüneburg. Gerade einmal sechs Monate ist der kleine Alessio Ryszard aus Lüneburg auf der Welt. Und schon beginnt der „Ernst des Lebens“ für den Sprößling von Mutter Bogumila Ryszard. Sie hat ihren Sohn am 14. September 2018 in der Schwimmabteilung der Lüneburger SV angemeldet und ist somit das jüngste Mitglied.

Man kann nicht früh genug mit dem nassen Element in Kontakt treten, je eher, desto besser. „Beim Babyschwimmen hat sich Alessio prima gezeigt. Er hat keine Angst vor dem Wasser, seine Mutter begleitet ihren Sohn und der Kleine fühlt sich pudelwohl“, strahlt Abteilungsleiterin Britta Paketuris. (jb)

Menü