Gold und Silber bei German Masters

Verteidigte seinen DM-Freistil-Titel in München-Freising erfolgreich: Musa Bisultanov mit Pokal, Gold- und Silbermedaille sowie Urkunden. Foto: jb

jb München / Lüneburg. Musa Bisultanov von der Lüneburger SV hat seinen Freistil-Titel bei den German Masters (Altersklasse B | 40 – 45 Jahre) in München-Freising in der Gewichtsklasse bis 97 Kilogramm nach 2014 erfolgreich verteidigt (20. und 21. Mai 2016). Der 43-jährige LSVer gewann im Finalkampf gegen Christian Jäger (TV Essen-Dellwig) durch technische Überlegenheit mit 10:0 Wertungspunkten.

Allerdings mußte sich der Co-Trainer der LSV-Ringerabteilung im Griechisch-Römischen Stil wiederum gegen Jäger im Endkampf (97 kg) geschlagen geben und wurde deutscher Vizemeister.

Insgesamt absolvierte Musa Bisultanov im Freistil fünf und im Griechisch-Römischen Stil vier Kämpfe.

Gleichzeitig wurde Bisultanov mit einem Pokal als bester Punktesammler mit drei Schultersiegen und zusätzlichen 10:0 Wertungspunkte ausgezeichnet, so dass am Ende insgesamt 19 Punkte zu Buche standen.

Menü