Drei Kreisrekorde beim Soltauer Meilenlauf

Gleich ist es soweit: Die 13 Aktiven starten über die Meile (1.609 m) in Soltau. Foto: lauterschlag
Hatten beim Soltauer Meilenlauf alles gegeben (v. l.): Dennis Lauterschlag, Martin Hartwig, Marie Trenkel, Jurek Odenbach, Lisa Zacharias, Jan-Florian Kröger, Jennifer Werner, Julia Moysich und Diana Neben
Start der weiblichen Jugend mit Jordis Herrmann (Nr. 176) und Diana Neben (Nr. 193). Fotos: nh / lauterschlag
Jennifer Werner (Nr. 192) beim 800-m-Lauf. Foto: lauterschlag
Diana Neben auf der 800-m-Strecke. Foto: lauterschlag

Von Dennis Lauterschlag

Marie Trenkel (19), Julia Moysich (22) und Dennis Lauterschlag (26) wurden beim Soltauer Meilenlauf (6. Juni 2012) mit Kreisrekorden belohnt.

Bei den Frauen lieferten sich Marie und Julia ein packendes Rennen. Dieses Mal gab es ein besseres Ende für Trenkel, die durch gezieltes Training auf den letzten Metern einen stärkeren Spurt hatte. Marie Trenkel kam mit 5:43 Minuten ins Ziel – neuer Kreisrekord in ihrer Altersklasse. Danach lief Julia Moysich ins Ziel, die auch in der Frauenklasse einen neuen Kreisrekord erzielte. Dritte im Bunde war Lisa Zacharias (19), die sich auch stark präsentierte und eine sehr gute Zeit von 6:19 Minuten erkämpfte.

Bei den kommenden Landesmeisterschaften soll Jurek Odenbach (14) an den Start gehen. Der 14-Jährige nutzte die Chance in Soltau über die 800 m, bekam es allerdings mit zwei laufstarken Athleten des MTV Treubund Lüneburg zu tun. Die MTVer legten von Anfang an ein sehr hohes Tempo vor, dass Jurek wenig beeindruckte. Er hielt stark mit. Letztlich zum Überholen reichte es für Odenbach aufgrund ein paar fehlender Trainingseinheiten nicht. Sein Lohn: Platz drei, neue persönliche Bestleistung von 2:13 Minuten in seiner Altersklasse.

Im Rennen über 800 m bei den Mädchen startete die 14-jährige Jennifer Werner, die ein gutes Rennen lief, sich im Hauptfeld aufhielt und im Spurt den zweiten Platz (2:48 Min.) sicherte. Damit war das eine weitere Vorbereitung für die Landesmeisterschaften, die Ende Juni 2012 für Jennifer anstehen.

Des weiteren an den Start der weiblichen Jugend gingen die 19-jährige Diana Neben (5. / 2:57 Min.) und Jordis Herrmann (16). Sie wurde Zweite (2:34 Min.). Herrmann, die noch für den TSV Hitzacker (Landkreis Lüchow-Dannenberg) läuft, bekundete einen Wechsel zur LSV.

Lauf-Chef Dennis Lauterschlag stellte über die Meile (1.609 m) einen neuen Kreisrekord auf und dies mit normalen schweren Trainingsschuhen, da die Wettkampfschuhe leider vergessen wurden. Sonst hätte der 26-jährige eine viel schnellere Zeit abgeliefert. So stand am Ende die Uhr bei 5:04 Minuten. Dicht folgte ihm Jan Florian Kröger (22), der für eine Überraschung sorgte und ein tolles Rennen zeigte (Platz drei / 5:17 Min.). Martin Hartwig kam kurz danach ins Ziel, hatte aber noch Trainingsrückstand.

Menü