Zum vierten Mal Vereinsmeisterin

Lüneburg. 12 Jahre nach ihrem letzten Vereinsmeistertitel stand die 46-jährige Berutha Schütte von der Tischtennis-Abteilung der Lüneburger SV zum vierten Mal nach 1999, 2004 und 2007 auf dem Siegerpodest. In einem spannenden, fairen Endspiel lag sie gegen Michael Kossel zunächst mit 0:2 Sätzen im Rückstand. Dann drehte sie kurzerhand das Spiel um und glich zum 2:2 aus. Der fünfte Satz musste somit die Entscheidung bringen. Beide Spieler zeigten hervorragende Ballwechsel und schenkten sich nichts. Am Ende hatte Berutha Schütte die Nase knapp vorn und strahlte über ihren ersten Platz.

Berutha Schütte freut sich über ihren vierten Titelgewinn. Foto: jb

Michael Kossel wurde Vizemeister, sein Klubkamerad Niels Klöpper Dritter. Im Doppel gewannen Niels Klöpper / Frank Perschke vor Michael Kossel / Dietmar Herres und den zwei Drittplatzierten Berutha Schütte / Jochen Müller | Jörn Rothe / Manfred Huschebeck. Herzlichen Glückwunsch !

Mit 19 Aktiven war die Beteiligung an der Vereinsmeisterschaft bestens (26. Januar 2019). Es war die letzte Vereinsmeisterschaft in der 1961 gebauten Sporthalle.

Thomas Kolle, Steaven Jenner, Dietmar Herres und Oliver Mietzsch vom zweiten Herrenteam waren mit der Durchführung der Meisterschaft beauftragt und organisierten das Event bis ins letzte Detail hervorragend. Applaus von allen anwesenden Sportkameraden. Nach fast fünf Stunden Spielzeit und der Siegerehrung waren alle Teilnehmer glücklich, ihren Tischtennissport mit Freude und Spaß über die Bühne gebracht zu haben um nicht zuletzt eine würdige Vereinsmeisterin zu gratulieren. Jetzt gönnen sich alle eine entspannte Erholungsphase, bevor nach einer kurzen Pause für alle fünf Mannschaften der Punktspielbetrieb fortgesetzt wird. (jb)

Freuen sich gleich auf den Startschuss der Vereinsmeisterschaft: Die teilnehmenden Sportkameraden der Tischtennissparte (v. l. n. r.): Frank Perschke, Dietmar Herres, Berutha Schütte, Kathrin Pagels, Ralf Pagels, Jochen Müller, Carsten Klinge, Stefan Schuster, Peter Schmitz, Thomas Kolle, Anna Bergmann, Holger Trumann, Manfred Huschebeck, Jörn Rothe, Michael Kossel, Steaven Jenner, Christian Scholz und Niels Klöpper. Nicht auf dem Foto: Stefan Schinkel Foto: jb
Menü