Von 800 Teilnehmern landete die LSV im vorderen Feld

26. Volkslauf in Jesteburg bei fast idealem Wetter

Jan-Florian Kröger (Nr. 513) und Michael Thoms (Nr. 728) gingen in Jesteburg auf die Strecke. Foto: nh

Von Dennis Lauterschlag

Gerrit Kröger, sein Bruder Jan-Florian Kröger und Michael Thoms zeigten beim 26. Volkslauf in Jesteburg (22. Septem,ber 2013) gute Ergebnisse. Gerrit, der auf der 5.500-m-Strecke unterwegs war, musste sich erst im Schlussspurt auf der Zielgeraden geschlagen geben und wurde in 18:57 Minuten Gesamtzweiter (Altersklasse 1. M20). Auf den entscheidenden letzten Metern machte sich dann doch sein 10.000-m-Lauf zwei Tage zuvor in Suderburg bemerkbar.

Auf der 10.500-m-Distanz konnte sich Jan-Florian Kröger (40:31 Min.) über einen dritten Platz im Gesamtfeld freuen. Sein Teamkollege Michael Thoms wurde auf der gleichen Strecke in 42:17 Minuten Gesamtsechster (Altersklasse 1. M40).

Bei fast idealem Laufwetter gingen rund 800 Aktive an den Start. Die Streckenführung in Jesteburg (Landkreis Harburg) mit ihrem crosslaufähnlichen Charakter hatte es auch dieses Mal wieder in sich und verlangte allen Teilnehmern einiges ab.

Menü