Vom gestrecktem Arm bis Sprossenwand

Zum Aufwärmen: Im Kreis und mit gestrecktem Arm durch die Halle. Foto: jb
Die Beine anwinkeln, die Arme locker kreisen. Foto: jb
Dehnungsübung, wie hier an der Tribüne, in Reih´ und Glied. Foto: jb
Für diese fünf Damen heißt es: Recken an der Sprossenwand. Foto: jb
Spaß in der Gruppe beim gemeinsamen Spiel. Foto: jb
Stabilisierung von Becken und Rücken. Foto: jb
Mit dem geraden Stab zu einem kräftigen Rücken. Foto: jb
Menü