Viermal Gesamtsiege beim SALAH-Cup-Finale in Westergellersen

(v. l.): Julia Moysich, Michael Thoms, Dennis und Madeleine Ulbrich. Foto: nh

Von Michael Thoms

Die SALAH-Cup-Laufserie 2012 endete mit dem vierten Herbstlauf in Westergellersen (18. November 2012). Zum letzten Mal konnten die Läufer auf der anspruchsvollen Waldstrecke Punkte sammeln.

Dennis Ulbrich stellte dies eindrucksvoll auf der „überlangen“ Halbmarathonstrecke (21,4 km) unter Beweis und sicherte sich mit seinem Gesamtsieg in 1:22:14 Stunden mit nunmehr 125 Punkten aus fünf Wertungsläufen auch den Gesamtsieg in der AK M 30-Cupwertung.

Julia Moysich gewann auf derselben Strecke in guten 1:38:30 Stunden ungefährdet die Damenkonkurrenz. Auf der 5,5 km-Distanz gab es ebenfalls einen Doppelerfolg für die LSV. Madeleine Ulbrich siegte mit einem tollen Lauf in 26:31 Minuten bei den Frauen, und Michael Thoms sicherte sich in einem spannenden Rennen in 19:57 Minuten den Gesamtsieg bei den Männern.

Menü