Sieben Junioren unter den ersten Drei

Die Landeseinzelmeisterschaften Jungen / Männer im griechisch-römischen Stil beim AFG Ringerverein Hannover brachten für die Mattenkämpfer der Lüneburger SV prima Platzierungen (25. März 2017). Sieben Nachwuchstalente landeten für Cheftrainer Wladimir Chudjakow auf den ersten drei Plätzen.

  • 1. Georgij Strauch (50 kg | B-Junioren) | Kamran-Armin Heck (25 kg | C-Junioren)
  • 2. Yusup Yusupov (63 kg | B-Junioren) | Niels-Puria Heck (38 kg | B-Junioren) | Sultan Shankhoev (29 kg | C-Junioren)
  • 3. Slawa Rodko (63 kg | A-Junioren) | Soldan Daldaev (42 kg | B-Junioren)

In der Vereinswertung der B-Jugend belegten die Lüneburger den zweiten Platz, in der Mannschaftswertung kamen sie auf den vierten Rang.

Menü