Sechsmal auf dem Treppchen

Die Fahrt zur Landeseinzelmeisterschaft im Freistil nach Salzgitter-Bad hat sich gelohnt (16. April 2016). Mit sechs Podestplätzen kehrten die LSV-Mattenkämpfer zurück.

Die Ergebnisse im einzelnen:

  • 1. Soldan Daldaev  (C-Jugend | 37 kg) | Puria-Niels Heck (C-Jugend | 35 kg)
  • 2. Niklas Scharow (D-Jugend | 28 kg)
  • 3. Alexander Krell (D-Jugend | 36 kg) | Chamsat Magomedov (C-Jugend | 33 kg) | Tim Ognev (D-Jugend | 23 kg)
  • 4. Sultan Shankhoev (C-Jugend | 25 kg) | Ilja Lich (D-Jugend | 23 kg)
    • 5. Paul Geiger (D-Jugend | 28 kg)

In der Mannschaftswertung belegten die Lüneburger den zweiten Rang. Insgesamt nahmen 46 Aktive aus sieben Vereinen des Niedersächsischen Ringer-Verbandes teil.

Menü