Sechs Landesmeister im griechisch-römischen Stil

jb Lüneburg. Die Erfolgsserie hält an. Cheftrainer Wladimir Chudjakow und sein Co-Trainer Vladimir Nikulin können auf sechs neue Landesmeister im griechisch-römischen Stil schauen: Adelina Strauch (weibl, Jugend / 60 kg), Ina Rilke (weibl. Jugend / 52 kg), Arbi Fadzujev (A-Junioren / 50 kg), Adam Isaev (C-Junioren / 38 kg), Dennis Rilke (B-Junioren / 34 kg) und Georgij Strauch (C-Junioren / 29 kg) sind die frischgebackenen Titelträger bei der Landesmeisterschaft in Salzgitter-Bad (4. Februar 2012). Andrej Zwetzig (C-Junioren / 38 kg) wurde Zweiter, Musa Bisultanov (Männer / 84 kg) belegte den Bronzeplatz und Slawa Rodko (C-Junioren / 34 kg) den undankbaren vierten Rang. Zudem wurde Ina Rilke als beste weibliche Kämpferin des Turniers mit einem Pokal ausgezeichnet. Des weiteren brachten die Lüneburger den C-Jugend-Wanderpokal mit nach Hause. In der Vereinswertung wurde die LSV Dritter. 112 Aktive aus 12 niedersächsischen Vereinen gingen auf die Matten.

Menü