Abzeichenabnahme: Freie Plätze

Vergnügen im nassen Element. Foto: A/jb

Man mag es kaum glauben: Zahlen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) belegen es: Etwa jeder vierte Erwachsene kann nicht oder ganz schlecht schwimmen. Besonders alarmierend: Rund 52 Prozent der Bevölkerung sind Nichtschwimmer oder beim Schwimmen total gefährdet.

Die größte Abteilung der Lüneburger SV steuert seit ihrer Gründung 2010 mit Schwimmen dem entgegen. Eine Sportart, die vor allem auch der Gesundheitsförderung dient. Und dies wirkt sich u. a. positiv auf Gelenke, Muskeln und das Herz aus.

Haben wir bei dir jetzt das Interesse im Umgang mit dem nassen Element geweckt ? Wenn ja, dann nichts wie hin zur Schwimmabteilung !

Es sind noch Plätze frei für die Schwimmabzeichen Seepferdchen, Gold, Silber und Bronze. Anmeldungen ab sofort bei Spartenleiterin und Trainerin Britta Paketuris, mobil: 0175 / 2040993 (jb)

Info: Trainer(innen) gesucht ! (bitte anklicken)

Der Orca lässt symbolisch grüßen. Foto: A/jb
Britta Paketuris gibt Anweisungen. Foto: jb
Der Nachwuchs beim Schwimmen. Foto: A/jb
Schwimmtraining - Hochbetrieb im Freibad Hagen. Foto: A/jb
Menü