Schnitzel satt – und allen hat´s gemundet

jb Bienenbüttel. 29 Mitglieder der Schwimmabteilung zeigten Kameradschaftspflege einmal anders: Statt im Becken die Bahnen ziehen, saß man beim Schnitzel-Essen im gemütlichen Restaurant „Zur alten Wassermühle“ in Bienenbüttel beisammen (16. Oktober 2014). Die Schnitzel wurden mit Kroketten, Pommes frites und Kartoffeln serviert, dazu gab´s schmackhafte Soßen und ein leckeres Salatbuffet. Allen hat´s gemundet.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete Abteilungsleiterin Britta Paketuris dieses kleine Event, um für einige Stunden mal abzuschalten. Das tat allen so richtig gut. Dennoch plauderte der eine oder andere über Schwimmen.

Apropos Wettkampf: Noch zweimal greift die Sparte ins Wettkampfgeschehen ein: Am Sonnabend, 18. Oktober, beim SaLü-Cup im Sportbad und am Nikolaustag (6. Dezember) beim 42. Adventsschwimmfest des TSV Over-Bullenhausen in der Schwimmhalle Over (Oversand 4).

Das Schnitzel-Buffet war für alle Teilnehmer sehr lecker und hat prima geschmeckt. Foto: nh
Menü