Nochmals ein Kreisrekord

Foto: lauterschlag

Den erst im März 2014 aufgestellten 10-km-Team-Kreisrekord wurde seitens der LSV nochmals um 1:36 Minuten auf nun 1:43:01 Std. verbessert. Beim 25. internationalen Alsterlauf in Hamburg (7. September 2014) sorgte das LSV-Männerteam mit Philipp Letzgus, Jannik Schütt, Torsten Heitmann, Jan-Florian Kröger und Gerrit Kröger (auf dem Foto v. li.) für diesen Rekord. Von den knapp 2.700 männlichen Startern konnten sich mit Philipp Letzgus (30. | 33:50 Min.), Gerrit Kröger (35. | 34:29 Min.), Torsten Heitmann (38. | 34:42 Min.), Jan-Florian Kröger (51. | 35:50 Min.) und Jannik Schütt (74. | 37:21 Min.) gleich fünf Läufer unter den Top 100 platzieren. Natürlich zur Freude von Abteilungsleiter Dennis Lauterschlag: „Herzlichen Glückwunsch !“

Menü