LSV-Läuferinnen auf Rekordjagd

Von Kathrin Bensemann

Sottrum / Lüneburg. Die beiden hatten es so richtig eilig: Lara Predki und Svea Timm von der Lüneburger SV (LSV) ließen der Konkurrenz beim 25. Abendlauf in Sottrum (10. Mai 2019) nicht den Hauch einer Chance auf dem vermessenen Rundkurs mitten durch den Ort im Kreis Rotenburg / Wümme. Lara Predki pulverisierte ihre eigene Bestzeit über fünf Kilometer um starke 32 Sekunden und lief in 18:07 Minuten Streckenrekord. Für Aufsehen sorgte auch Vereinkameradin Svea Timm. Erst Ende März hatte die 18-Jährige eine Bestzeit (38:19 Min.) über zehn Kilometer rausgehauen. In Sottrum war sie noch einmal 44 Sekunden schneller, lief in 37:35 Minuten ganz oben aufs Podest.

Bereits eine Woche vorher hatten beiden Athletinnen auch auf der Bahn gezeigt, was sie draufhaben: Beim Nationalen Sportfest des Hamburger SV lief Lara Predki nach einem beherzten Endspurt über 3.000 Meter in 10:11,94 Minuten nicht nur Bestzeit, sondern verbesserte den Kreisrekord bei den Frauen um knapp 26 Sekunden. Svea Timm gelang das in der Altersklasse U 20 in 10:20,93 Minuten – und das, obwohl sie kurz nach dem Startschuss gestürzt war. Doch sie rappelte sich fix wieder auf, schloss an das Läuferfeld an und sicherte sich am Ende sogar noch die Norm für die Deutschen Meisterschaften der U 20.

Weitere LSV-Erfolge in Sottrum: Christoph Meyer wurde in 34:47 Minuten Gesamtsiebter und schnellster Läufer in der M 40. Kerstin Stumpf-Goldbach lief in 44:27 Minuten in der Altersklasse W 50 auf Platz eins, Christof Bodenburg benötigte 36:21 Minuten, Anica Rust 47:39 Minuten. Glücklich war Mattis Dietrich, der nach langer Verletzungspause über fünf Kilometer auf Rang drei rannte – und mit seiner Zeit von 16:42 Minuten absolut zufrieden sein konnte. 23 Sekunden später kam Bernd Burmeister ins Ziel (17:05 Min.), Nils-Hendrik Meier nach 17:42 Minuten.

Und auch beim Sportfest des Hamburger SV fielen weitere klasse Leistungen: Über 400 Meter: Bernhard Sawallisch (54,63 Sek.), über 800 Meter: Lara Predki (2:16,52 Min.), Viktoria-Louise Tietz (2:20,71 Min.). Über 3.000 Meter: Mattis Dietrich nach Verletzung (10:12,96 Min.), Nils-Hendrik Meier (10:13,03 Min.), Kenny Jill Fischer (10:38,68 Min.) und Dennis Lauterschlag (9:31,49 Min.).

Startschuss zum 25. Sottrumer Abendlauf. Fotos (10): lasse meier
Christoph Meyer
Bernd Burmeister
Christof Bodenburg
Lara Predki
Svea Timm
Anica Rust
Kerstin Stumpf-Goldbach
Nils-Hendrik Meier
Mattis Dietrich
Menü