Lauf-Comeback des Michi Thoms

Glücklicher Läufer: Michael Thoms. Foto: nh

Von Michael Thoms

Ein erfolgreiches Lauf-Comeback feierte Michael „Michi“ Thoms bei der 26. Auflage des Wittenburger Mühlenlaufes (2. März 2014).

Nach mehr als einem halben Jahr Pause ging es wieder einmal für ihn auf die Wettkampfstrecke über die 5-km-Distanz, genauer gesagt auf die 4,85 km. Er absolvierte bei bestem Laufwetter die Strecke in ordentlichen 17:18 Minuten und wurde damit Gesamtdritter.

1_1_bensemann_lsv_laufen_2014
1_1_m_trenkel_lsv_laufen_2014
Menü