Landessportbund zu Gast bei Mattenkämpfern

jb Lüneburg / Hannover. Einen Besuch bei den LSV-Mattenkämpfern stattete der Regionalkoordinator „Integration durch Sport“ beim Landessportbund Niedersachsen Dennis Dörner ab (17. Juni 2010). Cheftrainer Wladimir Chudjakow zeigte mit seinen Jungs die Übungseinheiten bei dieser Kampfsportart. Mit dem Aufwärm-Training ging´s los, zudem gab es für Dörner einen Einblick in die Stilarten wie Griechisch-Römisch und Freistil.

Mit dabei auch einige amtierende Landesmeister wie Rudolf Miller, Slawa Rodko, Dennis Rilke, Leonid Safonov oder Georgij Strauch. Auch davon war der Regionalkoordinator sichtlich angetan. Erfreut zeigte sich Dennis Dörner auch darüber, dass während des Trainings Deutsch gesprochen wird.

Cheftrainer Wladimir Chudjakow (l. gelbes Trikot) zusammen mit Regionalkoordinator Dennis Dörner (r. neben Chudjakow), LSV-Integrationsbeauftragter Jens Burmester (zwischen Chudjakow und Dörner) und einigen Mattenkämpfern während des Trainings. Foto: nh
Menü