Im Kreispokal-Halbfinale

Lüneburg. Grenzenloser Jubel: Nach 90 Minuten lagen sich die Spieler der ersten Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV zurecht in den Armen: Mit einem 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den TuS Barskamp steht das Team um Trainer Alexander Gauk und Co-Trainer Hüsamettin Sönmez im Kreispokal-Halbfinale. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse auf dem Sportgelände der LSV erzielten Marcel Otte (10.) und Jan-Hendrik Weißbach (40.) die Tore (3. Oktober 2019). Die Halbfinal-Partie wird 2020 ausgetragen. (jb)

Menü