Im Einzel und Doppel aufs Treppchen

Barendorf / Lüneburg. Mit einem zweiten und zwei dritten Plätzen im Doppel kehrten fünf Aktive der Tischtennissparte der Lüneburger SV von den Kreismeisterschaften des Tischtennis-Kreis-Verbandes Lüneburg (TTKV) zurück (8. September 2019). In der Sporthalle Barendorf wurden Niels Klöpper und Jörn Rothe Zweiter (Herren II – Doppel), Thomas Kolle / Marco Hilmer (TuS Barendorf) sowie Carsten Klinge / Oliver Mietzsch (Herren III – Doppel) wurden mit der Bronzemedaille belohnt.

Oliver Mietzsch, der im vergangenen Jahr bei den Meisterschaften in seiner Klasse den Titel holte, konnte diesmal nicht triumphieren, wurde bei den Herren III – Einzel zusammen mit Vereinskamerad Manfred Huschebeck Neunter. Demgegenüber belegten Thomas Kolle und Carsten Klinge den fünften Platz in dieser Spielklasse.

  • Herren II – Einzel: 1. Niels Klöpper
    • Herren – Einzel (Gruppe F): 4. Manfred Huschebeck
Menü