Gemeinsam haben wir mehr Freude

Von Jens Burmester

Lüneburg. Sechs Wochen nach dem ersten Kaffeeklatsch in diesem Jahr, waren erneut 45 Oldies der Senioren-Freizeit-Abteilung vereint: Bei duftendem Kaffee, Butterkuchen und lecker belegten Brötchen sowie Erfrischungsgetränken – serviert wie immer vom „ehrenamtlichen Vereinswirt“ Wolfgang „Wolle“ Niewerth und seinem bewährten Team – ließen es sich alle gut gehen trotz der immer noch anhaltenden „Corona“-Pandemie (11. August 2021). Vorbildlich und mit Abstand begegneten sich die Senioren im Versammlungsraum, an den vier liebevoll von Marlies Gienke (Organisations-Team) gedeckten Tischen durften sie endlich den sog. „Schnutenpulli“ (Schutzmaske) abnehmen und durchschnaufen.

Ancorman Fritz Juschkus, Marlies Gienke und Manfred Schwenk vom Organisations-Team waren hocherfreut, die illustre Runde wieder gesund begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig verkündete Fritz Juschkus, dass die geplante letzte Tagesfahrt am 15. September nach Vielank im Landkreis Ludwigslust-Parchim (etwa zehn Kilometer von Lübtheen entfernt) ins gleichnamige Brauhaus und nach Sammatz (Ortsteil der Gemeinde Neu Darchau) auf den Michaelshof bereits am 8. September über die Bühne geht, also 12 Tage nach der Fünftagefahrt in den Ostharz. Eifrig trugen sich die Oldies in die Anmeldeliste für die Tour jenseits und diesseits der Elbe ein. Denn schließlich möchten sie die Kurzreise sich nicht entgehen lassen. Zudem gab Fritz Juschkus, der mit seinem Team inzwischen 14 Jahre die Senioren mit immer wieder abwechslungsreichem Programm begleitet, den Termin für die Jahreshauptversammlung des Vereins am 3. September bekannt und warb für den nächsten Kaffeeklatsch am 6. Oktober. Während des sonnigen Nachmittages konnte der Moderator es nicht verhehlen: „Ihr seid eine tolle Gemeinschaft.“ Dafür gab´s reichlich standing ovations.

Natürlich sorgte auch diesmal wieder Spartenlegende Gustav Bleich mit dem Gedicht „Fünf Ratschläge für Senioren“, in dem auch das Kauwerkzeug des Menschen, ob fest oder locker zum Tragen kam, für Lachsalven.Wie immer waren alle Oldies von dem heutigen Tag hellauf begeistert und freuen sich schon jetzt auf die weiteren Events. Also: Kopf hoch, ausspannen und Energie tanken !

Fritz Juschkus begrüßt. Foto: jb
Gustav Bleich im "Gebißrausch". Foto: jb
Die Oldiefamilie freut sich bei herrlichem Wetter aufs Kaffeetrinken in trauter Runde. Foto: jb
Menü