Einzug ins Kreispokal-Viertelfinale

Adendorf / Lüneburg. Mit Toren in der 12., 64. und 68. Spielminute legten Ali Hijazi, Marcel Otte und Hussein Sharba von der 1. Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV den Grundstein für den Einzug in das Viertelfinale um den Fußball-Kreispokal, der am Donnerstag, 3. Oktober, ausgetragen wird. Beim Gastgeber TSV Adendorf gewann die Elf von Trainer Alexander Gauk das Achtelfinale (4. August 2019) mit 3:1 (1:0). (jb)

Menü