Acht Bälle für den Nachwuchs

Die Fußball-Wette der Landeszeitung hat sich am Wochenende 13. / 14. Mai 2017 für LSV-Fußballjugendobmann Markus Maier gelohnt. Er gewann mit 7:6 gegen die Tageszeitung und sicherte seinen Nachwuchskickern insgesamt acht „nagelneue“ Bälle. „Die Bälle können wir immer gebrauchen, ob im Training oder für den Punktspielbetrieb“, strahlte der 36-Jährige, der in der 1. Herrenmannschaft aktiv ist und derzeit die U 14 coacht.

Für elf Spielpaarungen musste Markus Maier, der im Verein unter seinem Spitznamen „Maggi“ bestens bekannt ist, seinen Tipp abgeben. Dabei landete er einen Volltreffer mit dem 3:1-Sieg des TSV Gellersen gegen SV Wendisch Evern. Auch bei der Begegnung Ochtmisser SV gegen die LSV (Kreisliga) lag „Maggi“ fast richtig. Die Partie endete 4:0 für den OSV, Maier tippte 4:2, hoffte allerdings vergebens, dass seine Klubkameraden noch zwei Treffer erzielten.

Menü