Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Er lebt den Fußball

Lüneburg. Gerade einmal neun Monate ist es her, als Alexander Gauk als Trainer der 1. Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV sein Amt zur Verfügung stellte. "Ich will mal eine Pause machen", sagte der heute 37-Jährige im vergangenen Jahr. Jetzt kehrt der Industriemechaniker auf die Trainerbank zurück, nachdem Marcel Otte kürzlich die Verantwortung als Chefcoach abgab. "Er hat gerade eine Umschulung begonnen und wir verstehen das natürlich. Marcel Otte hat in der ersten Saisonhälfte einen sehr guten Job gemacht, es macht ihm Spaß mit den Jungs der LSV", freut sich Fußballobmann Markus Maier und ergänzt: "Er bleibt dem Team auch treu und schnürt auch in Zukunft seine Fußballschuhe für die LSV."

Ottes Nachfolger Gauk ist seit nunmehr 26 Jahren treuer LSVer und lebt den Fußball durch und durch. "Er kennt sich bei uns bestens aus und wird keine Eingewöhnungsphase benötigen, auch das jetzige Team hat seine Unterstützung signalisiert und freut sich auf die Zusammenarbeit", betont Markus Maier. (jb)

Danke ans 2. Herren-Team

Für das Trainer-Duo Michael Schmidt und Jens Dömeland (2. Herrenmannschaft) ist die Punktspiel-Hinrunde beendet. Das für Sonntag, 18. November, 12.00 Uhr, geplante Kreispokal-Heimspiel gegen SV Veerßen II (Landkreis Uelzen) fällt aus und wird in 2019 nachgeholt. Den neuen Termin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Nach langer Wartezeit war am vergangenen Sonntag (11. November) Neuzugang Abud Dumiati endlich spielberechtigt. Ohne Fremdeinwirkung verletzte er sich im Heimspiel gegen SV Ilmenau III nach fünf Minuten am Knie so schwer, dass er ins Städtische Klinikum eingeliefert werden musste. Seine Mannschaftskameraden und die Trainer wünschen ihm gute Genesung und hoffen, dass er bald wieder unter uns weilt.

"Wir Trainer möchten uns für dieses Jahr bei allen Mitwirkenden, also den Spielern der 2. Mannschaft und dem ersten Team, allen Helfern und Unterstützer sowie Fans unserer Zweiten ganz herzlich bedanken und würden uns freuen, wenn ihr auch in 2019 tatkräftig zur Seite steht", so Michael Schmidt und Jens Dömeland.

(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 19. Oktober 2018)

(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 20. Juni 2018)

(Quelle: Landeszeitung - Ausgabe vom 20. Juni 2018)

Markus Maier neuer Fußballobmann

Lüneburg. Seit dem Wiederaufleben der Fußballsparte vor acht Jahren ist es der inzwischen fünfte "Chef" der LSV-Kicker: Markus Maier wurde am 1. Juli 2018 einstimmig zum neuen Fußballobmann gewählt. Der 37-jährige Lüneburger gehört seit 15 Jahren dem Klub an und ist zudem seit dreieinhalb Jahren auch Fußballjugendobmann. Der Neue geht mit je zwei Herren- und Jugendteams in die neue Saison.

Maier trat die Nachfolge von Jürgen Obrecht an, der aus beruflichen und privaten Gründen nach ebenfalls dreieinhalb Jahren nicht wieder kandidierte. (jb)